Anmelden

Sicherheit im Internet

Sicher im Netz unterwegs

Schützen Sie Ihre Konten und Depots vor unberechtigten Zugriffen. Verfolgen Sie die aktuellen Warn­meldungen Ihrer Sparkasse. Und beachten Sie ein paar einfache Regeln wie zum Beispiel unseren E-Mail Sicherheitshinweis.

E-Mail Sicherheitshinweis

Diese E-Mail kann vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.

Aus Gründen des Bankgeheimnisses und des Datenschutzes (§5 BDSG) bitte keine sensiblen Daten per E-Mail senden. Von der Sparkasse Allgäu werden grundsätzlich keine Rechtsgeschäfte (Überweisungsaufträge, Willenserklärungen, Wertpapieraufträge etc.) per E-Mail angenommen.


Eine E-Mail an die Sparkasse Allgäu kann u. U. in ein gemeinschaftlich verwaltetes Mailpostfach eingeleitet werden. Es ist nicht gewährleistet, dass der Mailadressant die E-Mail sofort und persönlich erhält. Um Ihre E-Mail effizient bearbeiten zu können, bitten wir möglichst um folgende Angaben: Vor- und Nachname der Zielperson mit Filiale oder Abteilung.

Sollten Sie vertrauliche Informationen / Daten an die Sparkasse Allgäu zu senden haben und wenn Ihnen eine normale E-Mail Übermittlung nicht ausreichend sicher erscheint, verwenden Sie bitte unseren nachfolgenden Link "Secure Webmail Portal"  für eine gesicherte Datenübermittlung. Sollten Sie noch nicht registriert sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei der Sparkasse Allgäu.

Cookie Branding
i